Vision und Mission

Druckversion

Motivation für unsere Arbeit

Non-Profit Organisationen (NPOs) sind der viertgrößte Arbeitgeber in Österreich und der Frauenanteil in diesem Berufsfeld ist überdurchschnittlich hoch. Sei es im Bereich Soziales, Bildung oder Umweltschutz: die Leistungen von Frauen tragen wesentlich zum Funktionieren unseres Staates und zu einer lebendigen Zivilgesellschaft bei.

Gut ausgebildet und hoch motiviert arbeiten sie für Gehälter, die weit unter dem Lohnniveau für vergleichbare Positionen in profitorientierten Unternehmen liegen. Führungs- und Leitungsposition werden – analog zur gesamtgesellschaftlichen Situation in Österreich – auch in NPOs mehrheitlich von Männern eingenommen. Anders als in der Wirtschaft sind NPO Frauen jedoch noch nicht vernetzt, um sich gegenseitig auf dem Karriereweg zu unterstützen und ihre Berufsziele zu erreichen.

Vision

Frauen in NPOs unterstützen sich gegenseitig auf ihrem beruflichen Weg mit dem Ziel: gleiches Gehalt und gleiche Repräsentation auf allen Ebenen.

Mission

Das NPO FrauenNetzwerk setzt sich zum Ziel:

  • Bildung eines nachhaltigen Netzwerkes von Frauen für Frauen im Non-Profit Bereich
    Wir bieten Frauen in NPOs/NGOs eine Plattform für regelmäßigen Austausch zu beruflichen Themen. Unsere Netzwerktreffen leben vom persönlichen Kontakt und informeller Atmosphäre. Ermöglicht wird ein intensiver Austausch zwischen den Mitgliedern und mit Gästen.
  • Stärkung von Frauen
    Wir bieten Veranstaltungen zu beruflichen Themen, organisieren Weiterbildungsangebote und unterstützen den Wissenstransfer zwischen NPO Frauen sowie Wirtschaft und Politik.

Zielgruppe

  • Frauen in NPOs, die sich beruflich weiterentwickeln wollen - das kann, aber muss nicht, ein "klassischer" Karriereweg die Hierarchie hinauf sein!
  • Frauen in Vorständen von NPOs (auch ehrenamtlich)

Newsletter

Abonniere unseren Newsletter und bleibe auf dem Laufenden!