Wir freuen uns auf die 4. Fachtagung für Frauen*Netzwerke unter dem Motto „Knowhow for (y)our community“ am 3. März 2023!
 
Die Fachtagung widmet sich spannenden Themen, die euch beim Aufbau, der Gestaltung, Verwaltung und Kommunikation von Frauen:Netzwerken helfen. Zudem gibt es auch heuer wieder ein tolles Good Practice Beispiel, eine Netzwerk-Session und regionale Meetups, um sich noch besser kennenzulernen und auszutauschen. 
 
Der Hauptfokus der Fachtagung 2023 liegt auf fachspezifischen Vorträgen und Diskussionen. Ziel ist es dabei, einen Wissenstransfer zu schaffen und einen fachlichen Austausch unter Frauen und als Frauen gelesenen Personen zu fördern. Wie immer sind alle Gestalterinnen, Managerinnen, Newcomerinnen oder Gründerinnen von ehrenamtlichen Frauen:Vereinen, Frauen:Organisationen und Frauen:Netzwerken sowie deren Stakeholderinnen willkommen. 

Zum Ablauf:

Die Teilnahme ist kostenfrei

Wir wollen euch einladen, 2 Videos über euer Netzwerk bis zum 31. Jänner 2023 auf OwnCloud-Plattform hochzuladen. 

Diese Videos dienen dazu, dass ihr euch schon im Vorhinein einen Überblick über die Teilnehmerinnen verschaffen könnt. Sie eröffnen die Möglichkeit, sich im Vorfeld Gedanken über mögliche Kooperationen zu machen.

 

So geht’s: 

● Video 1: Mini Vorstellung: Filme ein kurzes Video (max. 20 Sekunden) mit der Vorstellung deines  Frauen:Netzwerks, deiner Frauen:Organisation und euren Schwerpunkten. Bitte ohne Hintergrundmusik, da wir diese Videos als Willkommensfilm für die 4. Fachtagung zusammenschneiden. 

● Video 2: Vorstellungsvideo des Netzwerks/Organisation: Ihr könnt in 2 bis 3 Minuten Informationen zum Verein, zur Organisation, zum Netzwerk sowie zu euren zentralen Inhalten teilen. Diese Filme werden auf unserem Youtube-Kanal hochgeladen und im Kino-Saal während der 4. Fachtagung zu sehen sein. 

Hochladen

○ In einem extra Dokument den/die Namen der Präsentatorinnen und des Netzwerks oder Organisation anführen. 

○ Das Dokument, das ihr hochladet, mit dem Namen eures Netzwerks bzw. eurer Organisation benennen. 

Hier findet ihr den Upload-Ordner.

Achtung: Ihr bekommt kein automatisches Upload-Bestätigungsmail. 

Wir empfehlen eine Aufnahme mit Zoom. Solltet ihr ein Smartphone verwenden, bitte in Querformat filmen.
Mit der Einsendung des Videomaterials stimmst du zu, dass dieses zur Bewerbung der Veranstaltung vom veranstaltenden Verein sowie den Kooperationsvereinen zu nicht-kommerziellen Zwecken und im Zusammenhang mit der Veranstaltung genutzt werden darf. Ebenso erklärst du dich einverstanden, dass die eingesendeten Videos für Dokumentationszwecke an Fördergeberinnen weitergegeben sowie auf der Videoplattform YouTube veröffentlicht werden dürfen.

Wichtiges zur Online-Veranstaltung: 

Die Fachtagung wird über den „digiplace“, einer virtuellen Tagungs-Plattform, stattfinden. Dort steht es den Teilnehmerinnen frei, welche Räume sie besuchen. So wird es neben dem Plenary auch Workshopräume, eine Networking-Area, einen Kino-Saal mit den Vorstellungsvideos der Teilnehmerinnen sowie einen Pilates-Raum geben.

Im Sinne des kollegialen Austausches verwenden wir bei der Fachtagung das „Tagungs-Du“.

Workshops: 

In den Workshops hört ihr einen 15- bis 20-minütigen Fachvortrag der Referentin, danach ist Zeit für eine Frage-und-Antwort-Session sowie einen Austausch unter allen Teilnehmerinnen und der Referentin. Eine Übersicht der Workshops findet ihr auf der Webseite der Fachtagung.

Zwischendurch wird es aktivierende, entspannende und aktive Pausen geben, auf die ihr euch freuen könnt. Lasst euch überraschen, Anne Damm wird uns das eine oder andere Neue erleben lassen. 

Digitaler Mittagstisch: 

In diesem optionalen Format können sich die Teilnehmerinnen nach Themengebieten, Schwerpunkten und Regionen gezielter austauschen und mögliche Kooperationen beim gemeinsamen Essen schmieden. 

Regionale Meetups: 

Am Ende der 4. Fachtagung wird es ab 17:30 Uhr die Möglichkeit geben, sich vor Ort regional persönlich zu treffen und den Tag gemeinsam ausklingen zu lassen. 

Nähere Informationen folgen. 

Wenn Ihr als Verein, Organisation oder Netzwerk Lust habt, ein regionales Meetup zu hosten, dann kontaktiert uns bitte unter office@fachtagung-frauennetzwerke.at.

Detailinfos zu Programmpunkten und Uhrzeiten findet ihr hier. 

 

Hier gehts zur ANMELDUNG*!

*Jeder Frauen:Verein, jede Frauen:Organisation und jedes Frauen:Netzwerk kann bis zu 6 Teilnehmerinnen anmelden.  
 
 
Dank unseres engagierten Mitglieds Katharina Pfatschbacher-Zach ist das NPO Frauennetzwerk Mitveranstalterin der Fachtagung. Vielen Dank, Katharina!

 

 

 

 

Hast du auch Ideen, die du an das Netzwerk herantragen möchtest? Willst du bei der nächsten Veranstaltung dabei sein? Dann schreibe uns ein Mail mit deinen Ideen und abonniere den Newsletter!

Newsletter » Anmeldung

* pflichtfeld