Die Coronakrise: Herausforderungen und kreative Lösungen von Frauen in Non-Profit Organisationen und im Gemeinwohl Bereich

Mittwoch, 27. Mai 2020 - 18:00 bis 19:30
Zoom

Inhalt

                                                                                                                                      (c) Mateus Campos/Unsplash

Die Coronakrise: Herausforderungen und kreative Lösungen von Frauen in sozialen und gemeinnützigen Organisationen

  • Wie wirkt sich die aktuelle Situation auf die laufende NGO-/NPO-/Stiftungs-/Social Business-/Beratungsarbeit aus?
  • Welche Maßnahmen haben Frauen in sozialen und gemeinnützigen Organisationen getroffen oder welche Richtlinien wurden verfasst, von denen möglicherweise auch andere Mitglieder des NPO Frauennetzwerks profitieren können?
  • Welche Ungleichheiten werden durch die Krise noch sichtbarer? An welchen Punkten können wir ansetzen, um jetzt Weichen für eine nachhaltige, gleichberechtigte Gesellschaft zu stellen?

Mittwoch, 27. Mai 2020 18:00 – 19:30 (das Meeting wird ab 17:45 offen sein, damit ihr in Ruhe beitreten könnt)

 

Hier kommt dein Zoom-Meeting: https://us02web.zoom.us/j/84189668555?pwd=Kys4YUNaaTZnK24rcWI3WUd3RFFsQT09

Meeting-ID: 841 8966 8555

Passwort: 484305

 

Agenda:

  •  Begrüßung und Eröffnungsworte: Manuela Achitz, NPO Frauennetzwerk

  • Einblicke aus der Praxis und Best Practice Beispiele:

  • Menschenrechte in Zeiten der Coronakrise: Eine Bestandsaufnahme

                   Anne Schlack, Geschäftsführerin Amnesty International Österreich

  • Die Auswirkungen und Herausforderungen durch Covid-19 auf die Arbeit einer Migrant*innenrechtsorganisation

                   Isabella Chen, Projektkoordinatorin, Advocacy & Policy LEFÖ - Interventionsstelle für Betroffene des Frauenhandels

  • Erfolgreiches Fundraising in Zeiten von Corona

        Corinna Dietrich, Leitung Großspenden- & Corporate Fundraising, Diakonie

  • Kooperieren in der Krise: ein essenzielles Potential für die Begleitung von Menschen mit Behinderung

                   Karin Ondas, Generalsekretärin Sozialwirtschaft Steiermark

 

  • Wie geht es Frauen mit Behinderungen in der Covid-19 Zeit? Wie gestaltet sich die politische Mitbestimmung des Behindertenrats?

                  Gabriele Sprengseis, Geschäftsführerin Österreichischer Behindertenrat

  •  Offene Diskussionsrunde

  •  Pläne für die Zukunft: alle gemeinsam

Moderation: Manuela Achitz, NPO Frauennetzwerk & Natur im Garten

Hinweis zur Barrierefreiheit:

Das NPO Frauennetzwerk organisiert diese digitale Veranstaltung so barrierefrei wie möglich und bietet Übersetzung in Gebärdensprache an.

Jetzt registrieren:

Du möchtest gerne neue innovative und kreative Ansätze unserer Mitglieder kennenlernen und dich mit Kolleg*innen aus anderen NGOs, NPOs und Social Businesses austauschen? Dann melde dich gleich unter events@npo-frauennetzwerk.at zum digitalen Netzwerktreffen an! Du erhältst die Zugangsdaten per Mail.

Besuche unsere Veranstaltung auch auf Facebook!

Datenschutz:
Es wird Zoom genützt. Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet, sodass die Vorträge und Beiträge als Videos zur Verfügung gestellt werden können. Die zur Anmeldung verwendete E-Mailadresse wird ausschließlich für Zusendungen bezüglich des NPO Frauennetwzerk Webinars "Heruasforderungen und Lösungen von Frauen in gemeinnützigen und sozialen Organisationen" gespeichert und nach der Veranstaltung gelöscht.


Newsletter

Abonniere unseren Newsletter und bleibe auf dem Laufenden!