Fachtagung für Frauennetzwerke

Freitag, 6. März 2020 - 14:00 bis 18:00
Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie | Festsaal 1 und 2, Radezkystraße 2, 1030 Wien

Inhalt

Banner Fachtagung für Frauennetzwerke

Am 14. Juni 2019 fand an der TU Wien anlässlich von "100 Jahre Frauenstudium" ein reger Austausch von Frauennetzwerk-Vertreterinnen statt. Dabei zeigte sich, wie viel Know-How und Erfahrung rund um die Organisation von Frauennetzwerken bereits existiert. Doch auch, dass uns ähnliche Fragen beschäftigen und wie hilfreich der netzwerkübergreifende Austausch darüber sein kann.

Aus diesem Grund haben wir die "Fachtagung für Frauennetzwerke" ins Leben gerufen. Wir laden Dich herzlich ein, den Termin bereits jetzt in Deinem Kalender vorzumerken. Diese Fachtagung ist exklusiv für Managerinnen und Gestalterinnen von Frauennetzwerken und bietet

  • fachspezifische Workshops und Diskussionen rund um die Organisation von Frauennetzwerken,
  • Vorstellen und Kennenlernen anderer Frauennetzwerke sowie
  • Möglichkeit zum Netzwerken und Besprechen von Kooperationen mit anderen Funktionärinnen.

Jedes Frauennetzwerk und jeder Verein kann bis zu fünf Teilnehmerinnen entsenden.

Programm

13:15 Uhr Einlass

Aufgrund der strengen Sicherheitskontrollen bitten wir die Teilnehmerinnen mit längeren Wartezeiten bei der Schleuse zu rechnen.
Ein amtlicher Lichtbildausweis ist zwingend vorzuweisen.

14:00 bis 15:15 Uhr

Eröffnung und Präsentation der Frauennetzwerke und Vereine

15:30 bis 17:30 Uhr

Workshop Session 1

15:30 – 16:30 Uhr

Association Work mit Schwerpunkt Management

Referentin: Andrea Bauer, Vereinsexpertin

Fundraising

Referentinnen: Claudia Ackerl und Elisabeth Nyanda, Ärzte ohne Grenzen

Workshop Session 2

16:35 – 17:35 Uhr

Association Work mit Schwerpunkt Buchhaltung & Mitgliedermanagement

Referentin: Barbara Huber, Unternehmensberaterin und Buchhalterin

Klassische Medienarbeit

Referentin: Susanne Schönmayr, SOS Kinderdorf

Social Media

Referentin: Angelica Freyler, SHEconomy

Zu den Workshop Abstracts und Kurzbiografien

anschließend Closing

Moderation: Carina Felzmann, Herausgeberin SHEconomy und Unternehmerin

ab 18:00 Uhr

Informelle Vernetzung und Umtrunk mit Winzerinnen


Den Frauennetzwerken und Vereinen bieten wir folgende Möglichkeiten der Präsentation an.

  • Pecha-Kucha Präsentation
  • Fachtagungsdokumentation
  • Auflegen von Informationsmaterialien an Infotischen

Bitte gib bei Deiner Anmeldung bekannt, ob Ihr Euer Frauennetzwerk oder Euren Verein mittels Pecha-Kucha Präsentation (6 Powerpoint Folien à 20 Sekunden) im Plenum präsentieren wollt.

Der Fokus der Präsentation liegt darauf darzustellen, was das Frauennetzwerk und Verein konkret tut, wie frau Mitglied werden kann und welcher Nutzen und Mehrwert anderen Frauennetzwerken und Vereinen offeriert werden kann. Masterfolie

Die Präsentation und der Name der präsentierenden Person bitte bis zum 29. Februar an katharina.zach@npo-frauennetzwerk.at senden.

Wir bitten alle Frauennetzwerke und Vereine an der Fachtagungsdokumentation teilzunehmen und das Template und bis zum 20. Februar an katharina.zach@npo-frauennetzwerk.at zu senden. Ein gesammelter Band wird dann an alle Fachtagungsteilnehmerinnen im Vorhinein versandt.

Informationsmaterial kann auf Infotischen aufgelegt werden. Wir bitten dann um ein Erscheinen am 06. März bis 13:30 Uhr.

Jetzt anmelden

Bei weiteren Fragen könnt Ihr Euch an Katharina Pfatschbacher-Zach unter katharina.zach@npo-frauennetzwerk.at und in dringenden Fällen auch telefonisch unter +43 650 88 30 747 wenden.

Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch mit Euch und unseren Referentinnen.

Euer Veranstaltungsteam,
NPO FrauenNetzwerk, Frau im Fokus und WIMEN

Mit freundlicher Unterstützung

Unterstützung Fachtagung für Frauennetzwerke

Newsletter

Abonniere unseren Newsletter und bleibe auf dem Laufenden!