Nunu Kaller bei FrauMachtKarriere des NPO FrauenNetzwerks & Weihnachtsfeier mit Kabarett und Weltpremiere

Montag, 9. Dezember 2019 - 18:00
Tachles, Karmeliterplatz 1, 1020 Wien

Vortragende/r

Nunu Kaller

Inhalt

Nunu Kaller ist Schriftstellerin, Umwelt- Aktivistin und Bloggerin. Sie kämpft für eine saubere Umwelt und gegen Frauen- Klisches.

Als Pressesprecherin bei GLOBAL 2000 und Campaignerin bei Greenpeace lernte sie das Handwerk, hunderttausende Menschen zu bewegen und zum Handeln zu bewegen. Nach Jahren der privaten "Shopping Eskapaden" und der späteren Erkenntnis, dass die Fashion Industrie ein umweltschädliches und ausbeuterisches System ist, beschloss sie, ein Jahr lang nichts zu kaufen. Und verfasste gleich ihr Buch "Ich kauf nix" darüber. Seit fast zwei Jahren schmückt auch ihr zweites Werk "Fuck Beauty" viele Bücherschränke Österreichs.

Wie verändert Nunu Kaller die Welt und wie entstehen soziale Bewegungen? Was hat ihr Aktivismus bereits bewirkt? Warum und wie schafft es Nunu, so viele Aktivitäten unter einen Hut zu bringen? Warum findet sie Frauennetzwerke wichtig und was erhofft sie von ihnen. All das und noch vieles mehr wird sie uns erzählen. Fragen aus dem Publikum sind erwünscht.

Moderation: Manuela Achitz

Ablauf:

  • 18:00 Uhr: Ankommen
  • 18:30 Uhr: Nunu Kaller im Dialog mit Manuela Achitz, NPO FrauenNetzwerk
  • 19:30 Uhr: Weltpremiere des NPO FrauenNetzwerk Songs
  • 19:45 Uhr: Kabarett von Corinna Dietrich
  • 20:00 Uhr: PARTY!!! Weihnachtsfeier mit Ausklang und Abgehen bei Musik, Pierogis und Lachen

Zielgruppe: Frauen, die in sozialen Organisationen/NGOS/NPOs arbeiten oder solche als Kundinnen haben.

Bitte um Anmeldung unter events@npo-frauennetzwerk.at


FrauMachtKarriere ist eine Veranstaltungsreihe des NPO FrauenNetzwerkes zu Karriere in NPOs. In dieser Gesprächsreihe bitten wir Frauen in Führungspositionen zu einem moderierten Austausch über ihre Karriereerfahrungen. Denn VernetzungMachtKarriere.

Nutze die Vorteile des NPO FrauenNetzwerks und werde Mitglied hier.

Kosten: 
Graits für Mitglieder | Nicht-Mitglieder werden um eine € 15 Spende gebeten

Newsletter

Abonniere unseren Newsletter und bleibe auf dem Laufenden!