Seit meinem Studium befasse ich mich mit Fragen von Geschlechter(un)gleichheit, Gerechtigkeit und Schutz vor Gewalt.
Nach einem sozialwissenschaftlichen, akademischen Berufsstart an der Universität Wien zog es mich bald „in die Praxis“.

Inzwischen war ich mehrere Jahre lang im Gewaltschutzbereich tätig: als Koordinatorin von Projekten, z.B. in der Organisation multiinstitutioneller Fallkonferenzen, oder in der Erweiterung eines bundesweiten Frauennetzwerks.

Außerdem bin ich Informations- und Öffentlichkeitsarbeiterin. Ich war etwa für die Konzeption und Erstellung der Website www.sexuellegewalt.at zuständig.

Zwischendurch lebte und arbeitete ich zwei Jahre lang in Oxford, wo ich in zwei NPOs in der Kommunikation und im Projektmanagement tätig war (Asyl- und Gesundheitsbereich).

 

#Projektmanagerin
#Informations- und Öffentlichkeitsarbeiterin
#Koordinatorin im Gewaltschutzbereich

LinkedIn

 

Unsere Mitglieder im Portrait

Porträt von Astrid Entlesberger

Porträt von Astrid Entlesberger

© Elisabeth MandlWer bin ich und warum bin ich im NPO Sektor Treffsichere Kommunikation ist meine Leidenschaft. Ich bin seit vielen Jahren in der NPO-Kommunikation tätig mit einem schönen Erfahrungs-Mix an Fundraising, Marketing und PR/Social Media. Aktuell arbeite...

Porträt von Cristina Molinari

Porträt von Cristina Molinari

Seit 2021 engagiere ich mich im NPO Frauennetzwerk und konnte dabei viele inspirierende Frauen und ihre spannenden Projekte kennenlernen. Gestoßen bin ich auf das Netzwerk am Ende meines Politikwissenschaftsstudiums, als es Unterstützung im Eventmanagement suchte....

Porträt von Martha Ecker

Porträt von Martha Ecker

Ich habe das NPO-Frauennetzwerk im Rahmen eines Peer Coachings 2021 näher kennengelernt – und hier entdeckt, wie inspirierend und stärkend der Austausch mit anderen Frauen ist. Daher möchte ich mich nun aktiv einbringen und dazu beitragen, dass wir auch in Zukunft ein...